Herausforderungen für mittelständische Unternehmen und Wirtschaftsberichterstattung

Präsentation des ETL Mittelstandskompass

Live ab 18.30 Uhr https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=1661683834019272&id=669240916596907

Wie reagieren mittelständische Unternehmen auf die Herausforderungen und Megatrends?

Die Corona-Pandemie unterwirft die bundesdeutsche Wirtschaft derzeit einem Härtetest. Trotz der seit mittlerweile über einem Jahr andauernden pandemischen Lage ist immer noch die weitaus überwiegende Mehrheit der mittelständischen Unternehmen überzeugt, dass sich die Lage in absehbarer Zeit normalisieren wird, schreiben Friederike Welter und Hans-Jürgen Wolter vom Institut für Mittelstandsforschung. Mit zunehmender Pandemiedauer ist daher mit einer wachsenden Anzahl von Unternehmensschließungen zu rechnen. Sollte es dazu kommen, würde sich die Vielfalt, die den Mittelstand ausmacht, ein Stück weit reduzieren.

Neben der aktuell schwierigen Situation kommen weitere Herausforderungen auf das Rückgrat der deutschen Wirtschaft, den Mittelstand zu. Dazu hat Deutschlands führende Steuerberatungsgruppe, die ETL-Gruppe, das Institut der deutschen Wirtschaft beauftragt, für den ETL-Mittelstandskompass die Herausforderungen für den deutschen Mittelstand zu ermitteln und daraus Handlungsempfehlungen für Wirtschaft und Politik abzuleiten.

Der ETL-Mittelstandskompass nimmt drei Megatrends aus dem Blick des deutschen Mittelstandes in den Fokus. Diese lauten: Demografie und Wandel der Arbeitswelt, Digitalisierung und Klimaschutz. Bevor allerdings auf diese Schwerpunktthemen eingegangen wird, soll zunächst untersucht werden, welchen Stellenwert verschiedene aktuelle Themen für die Unternehmen des deutschen Mittelstandes besitzen.

Für ausgewählte Themen wird zusätzlich analysiert, wie stark sich diese Themen auf die Geschäftstätigkeit der Unternehmen auswirken und wie gut sich die Mittelständler auf die künftigen Veränderungen vorbereitet sehen.

Wir wollen im Berliner Mediensalon diskutieren, wie der Mittelstand auf die aktuellen Herausforderungen reagieren kann und welche Rolle die Wirtschaftsberichterstattung dabei haben kann und sollte.

Begrüßung

Alice Greschkow

Referentin für Künstliche Intelligenz, Digitalisierung und Demographie beim Demographie Netzwerk

Präsentation Ergebnisse ETL Mittelstandskompass 2021

Dr. Thomas Schleiermacher

Institut der deutschen Wirtschaft Köln Consult GmbH

Handlungsempfehlungen für Wirtschaft und Politik

Marc Müller

Vorstand ETL AG Steuerberatungsgesellschaft

Christoph Tönsgerlemann

Vorstandsvorsitzender,

ETL AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Panel

Diana Scholl

Leiterin politische Netzwerke und Strategie

beim Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW)

Wolfgang Messner

Chefredakteur Wirtschaftsjournalist – Das Magazin für Finanz- und Wirtschaftsjournalisten

Jana Schimke MdB CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Stellvertretende Vorsitzende MIT Mittelstands- und Wirtschaftsunion

Moderation: Johannes Altmeyer

Leitender Redakteur Newsletter bei Business Insider Deutschland

Der Berliner Mediensalon ist seit mehr als zehn Jahren das Debattenforum für Journalismus in der Hauptstadt. Begründet als Stammtisch von Journalistinnen und Journalisten im netzwerk recherche in Berlin wird er ehrenamtlich organisiert. Mehr als zehn Debatten im Jahr werden durchgeführt u.a. in der taz, die tageszeitung und bei ALEX Berlin.

ETL ist Deutschlands führende Steuerberatungsgruppe. ETL berät mit über 1.500 Steuerberatern, Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern, Unternehmensberatern und Finanzdienstleistern Unternehmen aller Branchen. ETL ist der ideale Beratungspartner für kleine und mittlere Unternehmen aller Branchen.

#Mediensalon ist eine Kooperation von Deutscher Journalistenverband DJV Berlin – JVBB e.V., Deutsche Journalistinnen- und Journalisten-Union dju in ver.di und #mekolab, unterstützt von Landau Media.

#PRtrifftJournalismus ist eine Veranstaltungsreihe der meko factory – Werkstatt für Medienkompetenz gemeinnützige GmbH in Kooperation mit Bundesverband der Kommunikatoren e.V. BdKom – Landesgruppe Berlin-Brandenburg, Deutscher Journalistenverband DJV Berlin – JVBB e.V. Mit freundlicher Unterstützung durch Landau Media.

Event Details